Warum Tulip Training?

„Tulip“ – englisch für Tulpe, steht bei uns für den Weg von der unscheinbaren Zwiebel zur wunderschönen Blume. Wir möchten Ihnen helfen, aus den Zwiebeln unter Ihren Mitarbeitern schöne Blumen zu entwickeln. Wissen Sie, wo in Ihrer Organisation die Zwiebeln stecken, die dringend geweckt werden sollten, um zur Blume zu werden? Wir helfen Ihnen suchen. Und Sie werden sich wundern, wie viele tolle Blumen Sie jetzt schon haben, ohne es zu wissen.

 

Die Tulpe symbolisiert die Herkunft unseres Trainingskonzeptes: Die Niederlande.

 

Fragt man die Menschen in Deutschland, was sie mit „Holland“ verbinden, dann werden häufig die Begriffe „Tulpen, Käse, Holzschuhe und Wohnwagen“ genannt. Aber die Niederlande sind noch mehr:

 

Nämlich wirtschaftlich sehr erfolgreich. Fragt man nun weiter, woran das liegen könnte, kommt man schnell zum Ursprung dieses Erfolges:

 

Seit Jahrhunderten leben die Niederländer vom Handel, vom Verkauf und damit von erfolgreicher Kommunikation.

 

Von Niederländern lernen heißt erfolgreich kommunizieren lernen. Und zwar überall, wo kommuniziert wird: im Management, im Vertrieb, im Alltag und natürlich auch im Privatleben.

 

Es ist immer wieder erstaunlich, was selbst einfachste Änderungen im Kommunikationsverhalten bei unseren Gesprächspartnern bewirken können. Und so kommen wir zu den Grundlagen, den „mission statements“  unserer Trainings:

 

Die Einfachheit: Was hilft es, wenn in Trainings 20 Einwands- und 10 Fragetechniken trainiert werden (so etwas läuft bei uns unter Vortrag, nicht unter Training), wenn man in über 80 % der Fälle mit zweien auskommt? Die allerdings müssen dann auch sitzen, wirklich trainiert sein!

 

Die Praxis: Trainieren heißt üben. Üben kann man nur praktisch. Deshalb liegt unser Hauptaugenmerk auf der praktischen Übung im Training. Die Theorie bildet nur die Grundlage. Laufen lernen kann man nicht aus Büchern oder in Vorträgen. Man muss aufstehen und durchaus auch selber mal auf die Nase fallen. Es ist übrigens deutlich billiger und auch weniger schmerzhaft, wenn man im Training auf die Nase fällt und nicht beim Kunden. Deshalb nehmen an unseren Trainings nie mehr als 8 Personen teil. Wir brauchen nämlich Zeit für jeden Einzelnen. Sonst wird es wieder ein Vortrag. Und das, wie gesagt, wollen wir nicht.

 

Der Humor: Niederländer nehmen sich selbst nicht so wichtig und lachen auch gerne über sich selbst. Das macht sympathisch, das steckt an, das will man praktisch umsetzen. Sie werden schon sehen, was Sie davon haben!

 

Der Pragmatismus: Niederländer denken nicht lange nach, was passiert, wenn man den Schalter betätigt. Während in Deutschland noch über die Einsetzung einer Kommission nachgedacht wird, drückt der Niederländer einfach auf den Knopf. Und siehe da – das Licht geht an!

 

Die Direktheit: Es ist erfrischend, mit welcher netten, aber direkten Art die Niederländer Probleme, Schwächen und Fehler ansprechen (auch die eigenen), ohne jemals die betreffende Person persönlich zu verletzen. Es wird immer der Ball gespielt, nie die Person. Diese leicht konfrontierende Art mag zunächst unbequem sein, lehrreich ist sie in jedem Fall.

 

Wenn Sie also bereit sind, uns Ihre Zwiebeln zu überlassen, dann liefern wir Ihnen Blumen zurück. Und diese Blumen haben dann alle möglichen Farben. Wir produzieren nämlich keine Bildungsklone, die einstudierte Sätze und Formulierungen monoton herunterleiern. Sondern echte Persönlichkeiten, die Ihre Stärken besser einzusetzen wissen und dadurch im Berufs- und Privatleben souveräner, sicherer, schneller und erfolgreicher kommunizieren.

 

Für uns ist nicht wichtig, was WIR wollen und können, sondern IHRE Ziele und Wünsche. Jede Firma unterscheidet sich von der Nächsten, jede Branche hat Ihre spezifischen Eigenheiten. Daher ist bei uns auch jedes Training anders. Wir wollen nicht Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter unserem Training anpassen, sondern unser Training Ihnen und Ihren Zielen.

 

Und dabei lassen wir uns gerne messen. Testen Sie uns. Papier ist geduldig und Worte sind Schall und Rauch. Lassen Sie Taten sprechen. Und Ergebnisse.

 

Reden Sie mit Tulip Training!